Chortippus

Musik

Der etwas andere Chor in Greifswald – Weltmusik, Pop, Jazz, Zeitgenössisches und sogar Theatermusik…

Wir sind ein junger, gemischter a capella Chor und erarbeiten miteinander jedes Jahr ein buntes drei-/vier-stimmiges Programm aus Weltmusik, Pop, Jazz und Zeitgenössischem mit viel Spaß am gemeinsamen Singen!
Dabei kommen auch chorische Stimmbildung und Bühnenpräsenzschulung nicht zu kurz, denn es gibt jeden Sommer ein Abschlusskonzert.
Wir verbringen ein bis zwei Chorwochenenden zusammen um uns kennenzulernen und intensiv zu proben. Für die, die nicht genug bekommen können, gibt es die Möglichkeit in kleinen offenen Ensemblegruppierungen noch mehr zu machen.

Vita Chortippus

Angefangen haben wir 2008 mit einer kleinen Wohnzimmerrunde aus singebegeisterten Freunden. Gemeinsames Singen macht Freude, die ansteckt: auf geheimnisvolle Art und Weise wurden wir immer mehr, brauchten einen großen Probenraum, einen Namen und neue Herausforderungen: nach kleineren Auftritten auf Feiern und der Fête de la Musique 2010 gaben wir im Juni 2011 unser erstes eigenes "Konzert entlang des Längengrades". Ein weiteres Konzert folgte im Sommer 2012.
Chortippus singt ein buntes Programm mit Weltmusik, populärer und zeitgenössischer Musik. Im Herbst 2012 wagten wir uns sogar an ein Theaterprojekt: Mit dem stettiner Unichor zusammen gestalteten wir das dt.-pl. Musiktheaterprojekt "TRYLOGIA: Der Chor ist der Star" im Rahmen des Polenmarktes.
Im Jahr 2013 freuten wir uns, am Chortreffen teilzunehmen und am 26. Juni wieder zum Konzert einladen zu können.

Chorthippus: Die Gattung der Grashüpfer

Warum Grashüpfer? Diese kleinen Tierchen SINGEN gerne!
Der Gesang wird erzeugt, in dem ein Sägekamm an den Hinterschenkeln entlang der Flügelkanten geführt wird. Jede Abwärtsbewegung erzeugt eine Silbe des Gesanges.

Weitere Links

Du kannst uns auch auf Facebook besuchen: klick